Vorteile der Lachgassedierung

 Die Nutzung von Lachgassedierungen in Zahnarztpraxen ermöglicht Zahnärzten ganz neue Behandlungsmöglichkeiten. Der bekannten Angst von einem Zahnarztbesuch hat Lachgas längst den Kampf angesagt!

In unseren Fortbildungskursen werden Sie über die Vorteile einer Lachgassedierung detailliert unterrichtet. Unsere Schulungen sind allerdings nicht nur auf die Theorie, sondern auch auf das Praktische ausgerichtet. Das bedeutet - Sie bekommen das Angebot selbst eine Sedierung mit Lachgas auszuprobieren um das körperliche Befinden während einer Lachgassedierung selbst zu erfahren.

 Vorteile für den Patienten

  • Keine Begleitung notwendig -  das Lachgas ist spätestens 15 Minuten nach der Behandlung durch die Zugabe von 100% Sauerstoff abgeatmet!
  • Entspanntes Glücksgefühl - keine Angst mehr von Spritzen und Bohrern!
  • Stark gemilderter Würgereiz und Schluckreflex!
  • Reduziertes Schmerzempfinden! 

Vorteile für den Zahnarzt

  • Kein Anästhesist notwendig – der Patient ist während der Behandlung stets bei vollem Bewusstsein!
  • Verminderter Schluck- und Würgereiz ermöglicht ein durchgehendes und konzentrierteres Arbeiten!
  • Milde Sedierungsmethode, keine Metabolisierung (< 0,1%)!
  • Komplikationen nahezu ausgeschlossen!
  • Kurze Vor- und Nachbereitungsphase!
  • Wiederkehr und Empfehlung - weltweit hohe Akzeptanz und Angstverlust bei Patienten!
  • Marketing für Ihre Praxis - Lachgassedierung als Alleinstellungsmerkmal!
  • Abrechnung direkt mit Ihrem Patienten - neue Einnahmequelle
Unsere Fortbildungskurse bringen Ihnen auf einfachem und interessantem Wege den Umgang mit Lachgas bei!

Fortbildungen mit der n2o-Akademie "Umgang mit Lachgas und Lachgassedierung" !

Ansprechpartner

Ansprechpartner
Stefan Bindszus
SBindszus@baldus-medizintechnik.de
Telefon +49 (0)261/96 38 926-13

Kontakt

Baldus Medizintechnik GmbH
Auf dem Schafstall 5
56182 Urbar / Koblenz

Telefon: +49 (0)261/96 38 926-0
Telefax: +49 (0)261/ 96 38 926-22

zum Kontaktformular